BSZ-Höhepunkte-1
BSZ-Höhepunkte-2
BSZ-Höhepunkte-3
BSZ-Höhepunkte-4
BSZ-Höhepunkte-5
BSZ-Höhepunkte-6

Die Zukunft selbst gestalten! Ein super Start in das Berufsleben kann ein erfolgreiches Abitur oder eine Ausbildung in der Gastronomie sein.

An unserem Stand informierten unsere Gymnasiasten der 12. Klassen interessierte Jugendliche und deren Eltern über die möglichen Bildungsgänge und berichteten aus dem Schulalltag.
Der Staatsminister für Kultus Herr Piwarz besuchte unseren Stand und erhielt einen Einblick über die Ausbildungsmöglichkeiten sowie Herausforderungen an unserem BSZ. Wer schon immer mal das Wasser der Elbe oder das eines Fischteiches untersuchen wollte, konnte dies am Stand unseres Beruflichen Gymnasiums gleich selber testen. Alle kulinarischen Register zogen unsere Berufsschüler am Stand der gastronomischen Berufe. Den Köchen konnte dabei in die Töpfe geschaut und Kleinigkeiten verkostet werden. Unter der Anleitung der Restaurantfachleute falteten die Besucher kunstvoll Servietten oder probierten das Tragen mehrerer Teller.
Fotos: K. Donath, U. Händel, Text: K. Donath

Kalender

5 Aug.

Herzlich willkommen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.