BSZ-Höhepunkte-1
BSZ-Höhepunkte-2
BSZ-Höhepunkte-3
BSZ-Höhepunkte-4
BSZ-Höhepunkte-5
BSZ-Höhepunkte-6

... aber sicher doch!

Die Projektwoche spiegelt eines der Highlights unserer drei jährigen Ausbildung wider, mit verschiedensten Programmpunkten wie die Probe Theorieprüfung und die Verteidigung unserer Projektarbeit, auch heute war ein interessanter Tag voller neuer Informationen und Aktivitäten.
Der Morgen begann mit einem faszinierenden Vortrag über das Arbeiten auf einem Schiff. Die Referentin erzählte von den Herausforderungen und Abenteuern des Lebens auf See, und wir konnten uns lebhaft vorstellen, wie es sein könnte, an Bord zu sein. Sie erzählte uns alles über die Aufstiegschancen und Voraussetzungen um es für uns wahr zu machen.

Nach einer kurzen Pause folgte ein weiterer Vortrag über Falschgeld. Hier wurden echte Banknoten mit Fälschungen verglichen, und es war erstaunlich zu sehen, wie ähnlich sie einander sein können. Die Details, auf die man achten muss, um echtes Geld von Falschgeld zu unterscheiden, waren besonders spannend.

Am Nachmittag hatten wir eine Führung durch das Bülow Palais. Die Architektur und die Geschichte dieses Hotels waren beeindruckend. Die leitende Hausdame führte uns durch die verschiedenen Räume und erklärte uns die Bedeutung der Dekoration der Möbel Stücke und besondere Wünsche in einem 5 Sterne Hotel. Also Teamaufgabe sollten wir ein Hochzeitszimmer herrichten mit Handtuch Schwänen und Deckenherzen. Dies geling unserer Klasse ziemlich gut!

Schließlich endete der Tag mit einer Prüfungsvorbereitung, die uns auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereiten sollte. Wir wurden durch relevante Themen geführt und hatten die Möglichkeit, offene Fragen zu klären und unser Wissen zu festigen. Da die leitende Hausdame Prüferin für die Housekeeping Prüfung ist , war diese Vorbereitung optimal!

 

weitere Bilder  Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6 Bild 7

Text: Isabell-Angelika Weimer

Bilder: Frau Abel

Kalender

5 Aug.

Herzlich willkommen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.